Wappenzimmer

Unter dem Motto "Was Vetschau im Schilde führt" lädt das Wappenzimmer des Schlosses Vetschau zu einem Besuch ein. Die Ausstellung ist dem spektakulären und in Brandenburg einmaligen Fund des Wappenprivilegs aus dem Jahre 1548 gewidmet. Das Privileg galt über Jahrhunderte hinweg als verschollen, bevor es 2005 bei Restaurierungsarbeiten unter Dielenbrettern auf dem Dachboden eines Hauses am Vetschauer Markt 1 wiederentdeckt wurde. Durch Spenden vieler Vetschauer Bürger konnte die Urkunde fachgerecht restauriert werden.

Herzstück der Ausstellung ist eine originalgetreue Reproduktion der restaurierten Urkunde zur Wappenverleihung durch den deutschen König Ferdinand I. vom 17. März 1548 an "Rath und Gmaind des Marckths Vetzschew". Das Original war stark beschädigt und wurde nach der Restauration im Brandenburgischen Landeshauptarchiv in Potsdam eingelagert.

In der Ausstellung erhalten Sie Einblicke in die Entstehungsgeschichte und die geschichtlichen Hintergründe zur Verleihung des Wappenprivilegs auf dem "Geharnischten Reichstag" in Augsburg. Erfahren Sie, welche Rolle Eustachius von Schlieben und seine Frau Katharina von Schapelow bei der Wappenwahl spielten und achten Sie einmal auf das Familienwappen – dem "vertauschten Windhund" wurde schon so mancher Streich gespielt. Außerdem kann die Restaurierung des historischen Dokuments nachvollzogen werden. Ein Siegel der Stadt Vetschau, Fotos und eine erstmals veröffentlichte Ansicht der Stadt gehören ebenfalls zur Ausstellung.

Das Wappenzimmer kann während der Öffnungszeiten der Tourist-Information Schlossremise ca. 11:00 Uhr und 14:00 Uhr besichtigt werden. Melden Sie sich hierzu in der Tourist-Information an.

weiterführende Informationen

Rittersaal

Vom Hof des Haupthauses gelangt man über eine geschwungene Freitreppe zum Rittersaal,...

weiterlesen »

Schloss Vetschau/Spreewald

Besuchen Sie das Schloss Vetschau/Spreewald! Es liegt westlich der Altstadt im...

weiterlesen »

Bildergalerie

Wie das Vetschauer Wappen entstanden ist, erfahren Sie hier.
Das Wappenprivileg war viele Jahre verschollen und wurde auf wundersame Weise wiedergefunden.
Karte
Kontakt
Tourist-Information Schlossremise
Schlossstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald

Tel: 035433 77755
Fax: 035433 596293

Öffnungszeiten & Kontakt