Tag des offenen Denkmals in der Kirche

Ort: Vetschau/Spreewald - Wendisch-Deutsche Doppelkirche, Kirchplatz

So, 13.09.2020 12:00:00 - So, 13.09.2020 17:00:00


Am 13. September 2020 steht der Tag des offenen Denkmals bundesweit unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.“ 

Besucher werden an diesem Tag auf Entdeckungsreise in die Geschichte der Wendisch-Deutschen Doppelkirche in Vetschau/Spreewald geschickt. Um 10.00 Uhr beginnt der Wendisch-Deutsche Gottesdienst mit Pfarrer Kschenka aus Jänschwalde in der Wendischen Kirche. In diesem Gottesdienst wird auch des 75. Todestages von Herrn Pfarrer Benjamin Bieger (letzter wendischer Pfarrer von Vetschau) gedacht. Erfahren Sie anschließend bis 17 Uhr die Besonderheiten des in Deutschland einmaligen Bauensembles. Die Mitglieder des Fördervereins Wendische Kirche e.V. stehen Ihnen für Ihre Fragen gern zur Verfügung.

Besuchen Sie am Sonntag, den 13. September 2020 die Wendisch-Deutsche Doppelkirche in Vetschau/Spreewald.

Turm der Wendisch-Deutschen Doppelkirche, Foto: Stefan Laske

Foto: Turm der Wendisch-Deutschen Doppelkirche © Stefan Laske

Zurück zur Übersicht

Karte
Kontakt
Tourist-Information Schlossremise
Schlossstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald

Tel: 035433 77755
Fax: 035433 596293

Öffnungszeiten & Kontakt