Turmbesteigung zum Stadtfest

Anlässlich des 26. Vetschauer Stadtfestes besteht am 1. und 2. September 2018 die Möglichkeit, den sonst nicht öffentlich zugänglichen Turm der Wendisch-Deutschen Doppelkirche zu besteigen. Der fünfgeschossige Turm als ältester Bestandteil des Bauwerks dient beiden Kirchen als Glockenturm. Der gewaltige Turmsockel aus Feld- und Raseneisensteinen ist auch heute noch gut zu erkennen. Seine achteckige Gestalt erhielt der Turm der spätbarocken Stadtkirche im 18. Jahrhundert. 

An beiden Tagen jeweils zu folgenden Zeiten wird der Turm der Kirche bis zur Uhrenstube begehbar sein: 14:00 Uhr / 15:00 Uhr / 16:00 Uhr
Hier kann dann auch der beeindruckende Glockenstuhl besichtigt werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Förderverein der Wendischen Kirche e.V.

Telefon: 035433 3927

E-Mail: doppelkirche-vetschau@t-online.de

Karte
Kontakt
Tourist-Information Schlossremise
Schlossstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald

Tel: 035433 77755
Fax: 035433 596293

Öffnungszeiten & Kontakt