Künstlerin aus Lübbenau zeigt neue Werke im Schloss

Die Lübbenauerin Hildegard Lubig stellt nun schon zum zweiten Mal ihre Werke im Schloss der Stadt Vetschau/Spreewald aus. Sie malt vor allem in Öl und Acryl, gelegentlich auch Aquarelle. Bekannt ist sie in erster Linie für ihre Landschaftsmotive und Reiseimpressionen, für die ihr Fotos als Vorlage dienen. Viele Bilder zeigen Eindrücke von Reisen in und auf mediterrane Länder und Inseln, wie Frankreich, Italien, Rhodos oder Kreta. Die Mehrzahl habe sie im Winter in Vorbereitung auf die Ausstellung gemalt, erklärt die 76-Jährige. Da habe sie nichts im Garten zu tun und genügend Zeit. Neu ist die Auseinandersetzung mit spirituellen Themen. Da sie nicht immer das Gleiche malen wollte, sind Bilder wie "Der Weg ins neue Leben" oder "Die Umarmung" entstanden.

Die neue Ausstellung im Vetschauer Schloss ist zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung bis zum 30. September 2018 zu sehen.

Die Öffnungszeiten finden Sie hier

Neue Ausstellung von Hildegard Lubig im Schloss Vetschau/Spreewald - Foto: Tourist-Information Schlossremise

© Tourist-Information Schlossremise

Karte
Kontakt
Tourist-Information Schlossremise
Schlossstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald

Tel: 035433 77755
Fax: 035433 596293

Öffnungszeiten & Kontakt